Donnerstag, 31. Januar 2013

Mittwoch, 30. Januar 2013

Dienstag, 29. Januar 2013

Regierung lässt Leiharbeiter im Stich

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/gruene-kritisieren-laxe-kontrollen-bei-leiharbeit-a-880269.html

Stress Report 2012

http://www.stern.de/wirtschaft/news/report-der-bundesanstalt-fast-jeder-zweite-arbeitet-unter-grossem-stress-1962274.html

Huffingtonpost zur Jugendarbeitslosigkeit

http://www.huffingtonpost.com/huff-tv/arianna-youth-unemployment-cnn_b_2569404.html

Minijobs in Deutschland

http://www.boeckler.de/hbs_showpicture.htm?id=42016&chunk=1

Überlegungen zu Billiglöhnen

http://www.aspector.de/billiglohn.pdf

Europa: Arbeitslosigkeit auf Rekordhoch

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49821/

EU Austritt: Niederländische Professoren starten Referendum

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49816/

Samstag, 26. Januar 2013

Jeder vierte Auszubildender bricht Lehre ab

Berufe mit der höchsten Abbrecherquote: Kellner 51%, Umzugshelfer 50,9%, Wachleute 49,5%, Koch 49,4%, Kosmetiker 45%. Quelle WAZ Samstag, 26. Januar 2013.

Ich finde es ok, wenn junge Leute auch mal etwas ausprobieren und sich dann anders entscheiden. Ich habe das in Betrieben zudem schon sehr oft erlebt, dass auf den jungen Leuten nur rumgehackt wird. Liebe Leute, das sind Menschen, die noch in der Entwicklung sind und gute Vorbilder brauchen. Es ist auch sehr wichtig, dass junge Leute lernen, was Fairness bedeutet. Mir ist auch nicht klar, was Umzugshelfer lernen sollen, warum ist das ein Ausbildungsberuf? Bei dieser haten Arbeit ist es wichtig, dass jeder, der sich daran beteiligt, einen Top Lohn bekommt.

Hartz IV Tombola wird gestoppt

http://www.randzone-online.de/?p=17269

Forscher entwickeln Computer mit Lichtgeschwindigkeit

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49754/

EU will Elektro Autos fördern

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49765/

Statt Made in Germany muß es Made in the World heißen

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49762/

VW verlegt Teile der Golfproduktion jetzt nach Mexiko

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49759/

Donnerstag, 24. Januar 2013

IAB zur Zeitarbeit

http://doku.iab.de/kurzber/2013/kb0213.pdf

Schulz plant Werbekampagne für die EU in Großbritannien

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49723/

Leider habe ich da eine andere Meinung als Herr Schulz. Scheinbar bekommt er gar nicht mehr mit, wieviele Milliarden seit der Einführung des Euro verplempert wurden und wie in den sozialen Netzwerken auf die EU geschimpft wird. Herr Schulz, mir ist völlig klar, dass Sie wirklich gar nicht wissen, was sie tun. Sie verhalten sich wie ein Selbständiger, der sein ganzes Vermögen schon verspielt hat und nun noch einmal richtig auf Kosten anderer Geld einsetzen will. Sie nehmen auch ihre eigenen Bürger nicht ernst. Wissen Sie, wieviele Arbeitslose in Deutschland für Ihre EU Politik bezahlt haben?

Richtig wäre, in Deutschland eine Aktion gegen die EU zu starten und die Nachteile dieser Einrichtung aufzuzählen. Den Deutschen muß die gleiche Frage wie den Briten gestellt werden: Wollen wir in der EU drinbleiben oder wollen wir raus? Ich jedenfalls bin für einen Ausstieg. Eine Kooperation auf europäischer Ebene genügt und ist viel kostengünstiger.

Versicherer müssen sich auf Crash vorbereiten

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49709/

Dienstag, 22. Januar 2013

Globale Arbeitslosigkeit: 200 Millionen Menschen ohne Job

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49682/

China: Zu kurze Toilettenzeiten

http://www.shortnews.de/id/1005773/china-arbeiter-nehmen-chefs-wegen-zu-kurzen-toiletten-zeiten-als-geiseln

The Job Raising Challenge

http://www.huffingtonpost.com/arianna-huffington/the-jobraising-challenge-_b_2517273.html

Auch der DGB verdient an Leiharbeit

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/der-deutsche-gewerkschaftsbund-besitzt-leiharbeitsfirma-a-877620.html

Die Top 50 Automatisierer?

http://www.industriemagazin.net/home/artikel/aid/14378/p/1/Fotostrecke/Die_TOP-50_Automatisierer?analytics_from=g_arrows&pos=0&backlink

Hartz IV Bezieher wurden bei Tombola verlost

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-bezieher-wurden-bei-tombola-verlost-9001301.php

Freitag, 18. Januar 2013

Spaniens Rajoy: Deutschland soll Wachstum in der EU fördern


http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49550/

Das ist kein Witz. Rajoy meint das wirklich. Aber für Spanien trägt Rajoy die Hauptverantwortung, oder? Lieber Herr Rajoy, wenn Ihnen zu der Problemlösung nicht mehr einfällt, dann gehen Sie besser nach Hause.

EU fordert: Staaten müssen Jugendlichen Job Garantie geben

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49571/


Meine Meinung ist, in Deutschland sind wir für unsere Jobs immer noch selbst verantwortlich. Der Beitrag macht auch deutlich, dass gerade die EU die Hauptverantwortung für die Misere bei den Jugendlichen trägt.

Mittwoch, 16. Januar 2013

Non profit job creators

http://live.huffingtonpost.com/r/segment/edward-norton-jobraising/50e45d8378c90a7ec2000162

Arbeitslosigkeit als Verantwortungsbereich

http://www.arbeitslosigkeit.eu/arbeitslosigkeit-in-deutschland/arbeitslosigkeit-als-verantwortlichkeitsbereich/


Friedhelm Kölsch
Kann ich leider nicht alles teilen, was hier gesagt wird. Ein Arbeitsloser verliert weder seine soziale noch seine fachliche Kompetenz. Nelson Mandela war z.B. 27 Jahre arbeitslos, hat aber danach einen sehr guten Job als Präsident gemacht.

Falsch ist auch, den ganzen Druck auf die Arbeitslosen auszuüben, als ob sie nun auch noch selbst verantwortlich für ihre Lage wären. Der Staat trägt mit seinen Ordnungen die Hauptverantwortung für die Arbeitslosigkeit. Warum den Spieß nicht einfach einmal umdrehen? Jedes Unternehmen muß 5% mehr Leute einstellen. Auf Arbeitsämter und Arbeitslosenversicherung können wir dann verzichten.

Oder: Der Staat muß jedem Arbeitslosen innerhalb eines Monats 3 qualifizierte Arbeits-Angebote machen.

usw. das wäre doch einmal eine ganz andere Herangehensweise.

Lebensmittelpreise werden deutlich teurer

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49529/

Dienstag, 15. Januar 2013

Wollen USA und EU China "wie ein Schaf" scheren?

http://german.china.org.cn/business/txt/2013-01/15/content_27692327.htm

Mindestlohn

https://www.facebook.com/mindestlohn

Hauptsache billig

http://www.erf.de/fernsehen/mediathek/wartburg-gespraeche/hauptsache-billig/4933-50?fb_action_ids=194810080663448&fb_action_types=og.recommends&fb_source=other_multiline&action_object_map=%7B%22194810080663448%22%3A487974177928978%7D&action_type_map=%7B%22194810080663448%22%3A%22og.recommends%22%7D&action_ref_map=%5B%5D

Zeitarbeit und Leiharbeit kann durchaus sinnvoll sein

Zeitarbeit und Leiharbeit ist ins Gerede gekommen, weil Arbeitgeber schamlos die Zeitarbeiter ausgenutzt haben. Die Politiker begreifen es nicht und die Gewerkschaften sind in der Regel in einer schwachen Position, und können sich nicht wirksam gegen Arbeitgeber verteidigen.

Der Vorteil der Zeitarbeit für den Arbeitgeber liegt auf der Hand: Er kann umsatzstarke Monate mit Zeitarbeitern ausgleichen, ohne sofort Neueinstellungen vornehmen zu müssen. Er muss im Falle einer Kündigung keine Abfindungen an die Mitarbeiter zahlen oder kann krankheitsbedingte Ausfälle überbrücken. Das sind wichtige Vorteile. Nachteilig ist, dass die Zeitarbeiter eine kurze Einarbeitungsphase benötigen um eine gute Leistung zu erbringen.

Der Vorteil der Zeitarbeit für den Mitarbeiter liegt darin, dass er eine Festanstellung bei einer Zeitarbeitsfirma haben kann, auch wenn er häufig den Arbeitgeber wechselt. Nachteilig sind ständig wechselnde Einsatzorte und die soziale Stellung in den Betrieben ist eher schlecht. Die Zeitarbeiter machen auch fast immer Akkordarbeit.

Ich finde, wenn man die o.g. Vor- und Nachteile gegeneinander hält, dann hat sowohl der Arbeitgeber als auch der Mitarbeiter Vor- und Nachteile. Der Einsatz der Zeitarbeit unter solchen Bedingungen wäre fair.
Mal abgesehen von den Arbeitsbedingungen und den eingeschränkten Arbeitnehmerrechten. Wobei natürlich der Einzelfall zu prüfen wäre.

Das traurige an der ganzen Sache ist, dass den Zeitarbeitern aber ein gleichwertiger Lohn vorenthalten wird.
Sie erbringen die gleiche Leistung, wie die festangestellten Mitarbeiter, erhalten aber einen wesentlich geringeren Lohn. Das widerspricht den Menschenrechten und ist einfach nur unfair.

Mein Fazit: Zeitarbeit und Leiharbeit kann durchaus für Arbeitgeber und Arbeitnehmer sinnvoll sein, aber nur unter der Voraussetzung einer absolut gleichwertigen Bezahlung. Jedes andere Modell lehne ich ab.

Die Hartz IV Fabrik

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-76121041.html

What I know about work...

http://www.huffingtonpost.com/ann-brenoff/what-i-know-about-work-60s-career-advice_b_1840569.html?utm_hp_ref=women&ir=Women

Krise greift auf Italiens Industrie über

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49500/

Videoüberwachung am Arbeitsplatz

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49503/

Massiver Anstieg der Stromkosten gefährdet Mittelstand

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49506/

Freitag, 11. Januar 2013

Handel mit Arbeitskräften

http://www.hintergrund.de/201301042402/wirtschaft/welt/der-handel-mit-arbeitskraeften-eine-moderne-form-der-sklaverei.html

Insolvenz Ratgeber

http://www.insolvenz-ratgeber.de/private-insolvenz/selbsthilfe-seite-1/

Ausgebeuteter Leiharbeiter

https://www.facebook.com/events/316731438427984/?notif_t=plan_user_invited

Leiharbeit: Das Ende ist nah

http://archiv.labournet.de/GewLinke/disk/info/leiharbeit13.pdf

Jugend ohne Arbeit

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49398/

Gegen Hartz-IV

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/wenn-hartz-iv-antraege-verloren-gehen-9001291.php?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter

Dienstag, 8. Januar 2013

3 Skills you can improve while you job search

http://blog.sparkhire.com/2013/01/07/3-skills-you-can-improve-while-you-job-search-part-2/?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter&utm_campaign=Feed%3A+SparkHire+%28Job+Seeker+Blog%29

Arbeitslosenquote in Europa

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/neuer-minusrekord-bei-arbeitslosigkeit-in-der-eurozone100.html

Higher Education

http://www.articlesbase.com/online-education-articles/higher-education-is-required-for-the-progress-of-our-nation-6392146.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+FindArticles+%28Find+Free+Articles+-+ArticlesBase.com%29

Menschenwürdiges Existenzminimum

http://www.menschenwuerdiges-existenzminimum.org/hintergrund/20121223357.html

Eurozone: Arbeitslosigkeit steigt weiter

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49338/

Mittwoch, 2. Januar 2013

Treibstoffentwicklung: Metallfasern entschwefeln Rohöl

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49175/

Künstliche Intelligenz sortiert alte Batterien

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49184/

Sandwich-Chips revolutionieren Mobilfunktechnologie

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49189/

US Haushalt: Kein Problem gelöst

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49169/

Automobilindustrie: China überholt Europa

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49162/

Weltwirtschaft droht Deflation

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/01/49166/